Grafik1

Yard Management

Durch den Einsatz dieser Lösung wird die Rampen- und Pfortenabwicklung komplett in SAP® abgebildet. Die webbasierte Lösung unterstützt die Prozessabwicklung von der Anmeldung des LKWs an der Pforte über die Be-/Entladung bis zur Ausfahrt aus dem Werksgelände. Der aktuelle Ladestatus und die Position des Transportes können über das Cockpit eingesehen und über dieses gesteuert werden.

Kategorie:

Funktionsweise

Ablauf der Rampen- und Pfortenabwicklung

  1. Erfassung der Ankunft des LKW
  2. Entladeplanung durch den Wareneingang/Disposition
  3. Info an Fahrer/in via Pager oder SMS
  4. Einfahrt des LKW an zugewiesener Laderampe
  5. Be-/ Entladung und Verbuchung des Wareneingangs/-ausgangs durch zugewiesene Flurförderfahrzeuge
  6. Steuerung des Entladeprozesses über 3D-Cockpit
  7. Erfassung der Ausfahrt des LKW

Nutzen

  • Lückenlose Dokumentation des gesamten Werksverkehrs
  • Zentrale Steuerung der Disposition aus einer Maske
  • Detaillierte Auflistung aller zu erwartenden bzw. bereits registrierten Transporte des Planungszeitraumes
  • Direkte Kommunikation zwischen dem SAP Cockpit und LKW-Fahrer/in mittels e-message bzw. SMS
  • Einsicht der aktuellen Position über 2D / 3D-Werksgrafik
  • Steigerung der Effizienz in der Be- /Entladung
  • höhere Planungsqualität